• Entlebucher Anzeiger

    Die Regionalzeitungen geniessen ein hohes Ansehen; Regionalzeitungen liegen im Trend und stossen sogar auf wachsendes Leserinteresse. LLZ-Inserate profitieren vom hochwertigen redaktionellen Umfeld. Sie sind authentisch und besitzen eine hohe Glaubwürdigkeit.

  • Anzeiger Michelsamt

    Über 35 000-mal abonniert, werden die LLZ im Verbreitungs­gebiet in über 80% der Haushaltungen ­gelesen. Diese überdurchschnittlich hohe Abdeckung ergibt einen extrem geringen Streuverlust.

  • Anzeiger Rottal

    Die Luzerner Landzeitungen reichen quer durch die Familien und ­Generationen: Sie werden von Jung und Alt gelesen, durchschnittlich 3-mal pro Ausgabe, ­insgesamt von rund 125 000, bei Grossauflagen von rund 301 000 Leserinnen und Lesern.

  • Seetaler Bote

    Die Luzerner Landzeitungen beweisen seit einem halben Jahrhundert in der Medienlandschaft Konstanz und sind im Werbemarkt fest verankert.


  • Sempacher Woche

    Die LLZ berichten vom Geschehen im Lebensraum ­der Leserinnen und Leser. Hier steht, was die Leserinnen und Leser bewegt. Die ­Zeitungen besitzen einen hohen Identifikationsgrad – d.h. eine hohe Leserbindung.

  • Surseer Woche

    Bei Wochenzeitungen wie die LLZ ist die Verweildauer ­deutlich höher als bei anderen Medien – was die Qualität des Werbekontaktes zusätzlich erhöht.


  • Flexslider neutral Standbild alle LLZ

    Die Aufgabe eines LLZ-Inserates ist buchstäblich einfach. Der administrative Aufwand beschränkt sich auf ein Minimum. In einer Region aufgeben – in 7 Regionen punkten.

  • Willisauer Bote

    Im Vergleich zur Belegung der Einzeltitel ist die Werbung per Anzeigen-Kombi in den Luzerner Landzeitungen mit gegen 60% rabattiert.


Hier finden Sie unsere neuste Imagebroschüre als PDF

Verkauf und Beratung:


Reto Fluri - Verkaufsleiter Luzerner Landzeitungen
Reto Fluri

 

 

Telefon (direkt) 041 972 60 74
E-Mail: reto.fluri(at)swsmedien.ch

SWS Medien AG Werbung, Am Viehmarkt 1
CH-6130 Willisau
Telefon: +41 41 972 60 70
werbung(at)swsmedien.ch